Verkehrsunfall auf der A 96

Mann kommt auf A 96 bei Mindelheim ins Schleudern und verletzt sich schwer

Ein 66-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A 96 nahe Mindelheim schwer verletzt.

Ein 66-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A 96 nahe Mindelheim schwer verletzt.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Ein 66-Jähriger wurde bei einem Verkehrsunfall auf der A 96 nahe Mindelheim schwer verletzt.

Bild: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Ein 66-Jähriger ist auf der A 96 bei Mindelheim während eines Überholvorgangs ins Schleudern gekommen. Sein Auto überschlug sich, der Fahrer wurde eingeklemmt.
25.09.2020 | Stand: 12:58 Uhr

Ein 66-Jähriger ist am Donnerstagabend während eines Überholvorgangs mit seinem Sportwagen bei Mindelheim bei regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Er war auf der A 96 in Fahrtrichtung München unterwegs. Der Mann kam laut Polizei nach rechts von der Fahrbahn ab.

Fahrer eingeklemmt und schwer verletzt

Hierbei überschlug sich der Pkw und kam schlussendlich neben der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde eingeklemmt und aus dem Fahrzeug durch Kräfte der Feuerwehr Mindelheim geborgen, ehe er schwerverletzt in ein Klinikum verbracht wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 40.000 Euro.