Vorfall in Heimertingen

Mann steht auf Straße und wirft Flasche auf Auto

Mitten auf der Ulmer Straße in Heimertingen ist am frühen Montagabend ein Mann gestanden.

Mitten auf der Ulmer Straße in Heimertingen ist am frühen Montagabend ein Mann gestanden.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Mitten auf der Ulmer Straße in Heimertingen ist am frühen Montagabend ein Mann gestanden.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

In Heimertingen (Unterallgäu) hat ein Mann eine Bierflasche auf ein Auto geworfen. Der Fahrer hatte angehalten, weil der Mann mitten auf der Straße stand.
26.01.2021 | Stand: 14:21 Uhr

Am frühen Montagabend ist ein Mann in seinem Auto auf der Ulmer Straße in Heimertingen unterwegs gewesen, als er plötzlich mitten auf der Straße eine Person entdeckte. Laut Polizei war ihm der Mann flüchtig bekannt. Der Autofahrer hielt an und bot dem Mann auf der Straße seine Hilfe an.

Mann wirft Bierflasche auf Auto

Doch der Angesprochene reagierte ausfällig, beleidigte den Autofahrer und warf eine Bierflasche auf den Wagen. Anschließend lief er davon.

Polizei ermittelt

Was der Auslöser für die Auseinandersetzung war, muss noch ermittelt werden. Ebenso ist noch unklar, wie hoch der Schaden am Auto ist.