Diebstähle in Memmingen

Memmingen: Drei Fahrrad-Diebstähle - insgesamt mehrere Tausend Euro Schaden

In Memmingen ist es zu mehreren Fahrrad-Diebstählen gekommen. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

In Memmingen ist es zu mehreren Fahrrad-Diebstählen gekommen. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Memmingen ist es zu mehreren Fahrrad-Diebstählen gekommen. Die Polizei nimmt Hinweise entgegen.

Bild: Alexander Kaya (Symbolbild)

In Memmingen haben Unbekannte Fahrräder im Wert von insgesamt mehreren Tausend Euro geklaut. Die Polizei sucht nach Zeugen.
25.09.2020 | Stand: 13:45 Uhr

Im Zeitraum vom 18. bis 24. September ist aus einem versperrten Kellerraum in einem Mehrparteienhaus in der Brucknerstraße ein Fahrrad entwendet worden. Das Fahrrad ist laut Polizei etwa 2.600 Euro Wert. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Damen-Mountainbike Fully der Marke Giant in den Farben weiß und orange. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Memmingen unter der Telefonnummer (08331) 100-0 entgegen.

Zwei abgesperrte Fahrräder im Wert von mehreren Hundert Euro gestohlen

In der Nacht vom 23.09.2020 auf den 24.09.2020 wurden außerdem zwei versperrte Fahrräder vor den Haustüren zweier Mehrparteienhäuser in der Braunstraße entwendet. Bei einem Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-grünes Mountainbike der Marke Bulls, bei dem anderen um ein schwarz-oranges Mountainbike der Marke Cube. Der Schaden beläuft sich auf etwa 350 Euro, sowie 450 Euro.

Kinderfahrrad entwendet - 800 Euro Schaden

Am Donnerstag, 24. September, wurde zudem aus einer Garage An der Hohen Wacht ein graues Kinderfahrrad der Marke Cube entwendet. Der Schaden beläuft sich hierbei auf etwa 800 Euro.