Parfüm im Wert von 60 Euro gestohlen

Polizei kontrolliert Fahrradfahrer - und findet mutmaßlich gestohlenes Parfüm

Die Polizei hat einen Mann auf dem Fahhrad kontrolliert, der wohl zwei Flaschen Parfüm gestohlen hatte.

Die Polizei hat einen Mann auf dem Fahhrad kontrolliert, der wohl zwei Flaschen Parfüm gestohlen hatte.

Bild: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Die Polizei hat einen Mann auf dem Fahhrad kontrolliert, der wohl zwei Flaschen Parfüm gestohlen hatte.

Bild: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Die Polizei Memmingen kontrolliert einen Fahrradfahrer und findet zwei Flaschen Parfüm, die der Mann sie mutmaßlich geklaut hat.
28.05.2021 | Stand: 13:08 Uhr

Die Polizei Memmingen hat am Donnerstag einen mutmaßlichen Parfümdieb auf dem Fahrrad erwischt. Laut Polizei hatte sich der Mann beim Hindenburgring verdächtig verhalten. Als die Beamten ihn kontrollierten fanden sie zwei Flaschen Parfüm im Wert von etwa 60 Euro.

39-Jähriger streitet Diebstahl von Parfüm ab

Der 39-Jährige behauptete, er habe sie einem Mann abgekauft. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen hatte er sie aber in einem Reformhaus gestohlen.

Lesen Sie auch: Polizeichef vom Dienst suspendiert

Lesen Sie auch
##alternative##
Erneut Polizisten angegangen

Betrunkener attackiert Polizisten mit Füßen im Klinikum Memmingen