Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Der neunte Brillenhändler in der Stadt

Aus Modeladen wird Optiker: Neueröffnung am Weinmarkt in Memmingen

Am Gemäuer hängt der Schriftzug des Modeladens Orsay noch, in den Schaufenstern darunter werben Plakate aber schon für den Optiker, der im September in die Räume am Memminger Weinmarkt ziehen wird.

Am Gemäuer hängt der Schriftzug des Modeladens Orsay noch, in den Schaufenstern darunter werben Plakate aber schon für den Optiker, der im September in die Räume am Memminger Weinmarkt ziehen wird.

Bild: Fotos: Andreas Berger

Am Gemäuer hängt der Schriftzug des Modeladens Orsay noch, in den Schaufenstern darunter werben Plakate aber schon für den Optiker, der im September in die Räume am Memminger Weinmarkt ziehen wird.

Bild: Fotos: Andreas Berger

Im Frühjahr hat das Bekleidungsgeschäft Orsay seine Filiale in Memmingen geschlossen. In diese Räume am Weinmarkt wird im September ein Optiker eröffnen.
14.11.2022 | Stand: 09:27 Uhr

Nur wenige Monate standen die Geschäftsräume am Weinmarkt 2 in Memmingen leer. Nachdem der Modehändler Orsay im Frühling ausgezogen ist, wird dort nun ein anderes Geschäft eröffnen: der Optiker Kirchmayer und Schütz startet am Donnerstag, 8. September. Im Erdgeschoss wird der Kundenbereich sein. Unter anderem werden dort die Produkte wie Brillen und Zubehör ausgestellt, sagt Katharina Schütz, eine der beiden Geschäftsinhaberinnen. In der ersten Etage wird unter anderem der Werkstattbereich sein, in dem Brillen angefertigt werden.