Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Bauausschuss

Memminger Hotel-Pläne kommen bei Stadträten gut an

Ein Hotel mit 144 Betten soll in Memmingen zwischen dem Tiroler Ring und der Haußmannstraße gebaut werden. Im Bauausschuss stießen die Pläne jetzt auf Wohlwollen.

Ein Hotel mit 144 Betten soll in Memmingen zwischen dem Tiroler Ring und der Haußmannstraße gebaut werden. Im Bauausschuss stießen die Pläne jetzt auf Wohlwollen.

Bild: Visualisierung: Copyright Grimbacher Nogales Architekten GmbH

Ein Hotel mit 144 Betten soll in Memmingen zwischen dem Tiroler Ring und der Haußmannstraße gebaut werden. Im Bauausschuss stießen die Pläne jetzt auf Wohlwollen.

Bild: Visualisierung: Copyright Grimbacher Nogales Architekten GmbH

Nur bei der Zahl der Parkplätze muss nachgebessert werden. Haus mit 144 Betten soll am Tiroler Ring entstehen.
16.12.2020 | Stand: 13:03 Uhr

Auf Zustimmung im Memminger Bauausschuss sind die Pläne für ein neues Hotel am Tiroler Ring gestoßen. Lediglich die zu geringe Anzahl an Parkplätzen wurden moniert. Hier muss der Bauherr auf Beschluss des Gremiums noch nachbessern. Dann steht dem Projekt zwischen Tiroler Ring und Haußmannstraße wohl nichts mehr im Wege.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat