Ermittlungen

Paar schlägt auf Mann in Mindelheim ein - Staatsanwaltschaft beantragt Haftbefehl

Ein Paar hat in Mindelheim gemeinsam auf einen jungen Mann eingeprügelt. Beide wurden vorläufig festgenommen.

Ein Paar hat in Mindelheim gemeinsam auf einen jungen Mann eingeprügelt. Beide wurden vorläufig festgenommen.

Bild: Stefan Sauer, dpa (Symbolbild)

Ein Paar hat in Mindelheim gemeinsam auf einen jungen Mann eingeprügelt. Beide wurden vorläufig festgenommen.

Bild: Stefan Sauer, dpa (Symbolbild)

In Mindelheim hat ein Paar gemeinsam auf einen 22-Jährigen eingeprügelt und ihn dabei verletzt. Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte einen Haftbefehl.
13.01.2022 | Stand: 13:02 Uhr

Am späten Dienstagabend hat ein Paar in Mindelheim gemeinsam auf einen 22-Jährigen eingeschlagen. Der junge Mann erlitt dabei leichte Verletzungen am Kopf. Das geht aus einem Polizeibericht hervor. Beim Eintreffen der Polizei leisteten die beiden Beschuldigten, eine 33-Jährige und ihr 38-jähriger Partner, erheblichen Widerstand.

Das Pärchen wurde vorläufig festgenommen und beiden wurde Blut entnommen. Den 38-Jährigen brachten die Beamten zur Überprüfung seines Gesundheitszustandes in ein Krankenhaus.

Paar prügelt in Mindelheim auf jungen Mann ein - die Polizei ermittelt

Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung, Freiheitsberaubung, Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Gefangenenbefreiung.

Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte gegen die Beschuldigten einen Haftbefehl wegen Verdunkelungsgefahr, da die beiden versucht hatten, ihr Opfer von einer Aussage abzuhalten. Gegen Auflagen wurde das Paar wieder auf freien Fuß gesetzt.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Memmingen informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Memmingen".

Lesen Sie auch
##alternative##
Frau soll geschlagen worden sein

Streitigkeit zwischen Paar eskaliert in Memmingen