Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Ottobeuren

Neue Parkplatzregeln stoßen Bürgern in Ottobeuren sauer auf

Feneberg Parken

Auf dem Feneberg-Parkplatz in Ottobeuren gilt eine neue Parkplatzordnung. Nachdem sich Bürger über die Regeln beklagt hatten, reagierte das Unternehmen So darf man künftig außerhalb der Öffnungszeiten der Filiale drei statt nur eineinhalb Stunden parken.

Bild: vog

Auf dem Feneberg-Parkplatz in Ottobeuren gilt eine neue Parkplatzordnung. Nachdem sich Bürger über die Regeln beklagt hatten, reagierte das Unternehmen So darf man künftig außerhalb der Öffnungszeiten der Filiale drei statt nur eineinhalb Stunden parken.

Bild: vog

Vor der Feneberg-Filiale dürfen Autos nur noch begrenzte Zeit abgestellt werden. Wer länger parkt, bekommt einen Strafzettel. Jetzt reagiert die Firma.
13.12.2021 | Stand: 08:58 Uhr

Auf dem Parkplatz der Feneberg-Filiale in Ottobeuren gelten neue Regeln. So dürfen Autos dort nur noch eine bestimmte Zeit lang geparkt werden. Die Einhaltung wird mit Kameras überwacht. Wer sein Auto länger als erlaubt stehen lässt, muss mit einem Bußgeld von mindestens 20 Euro rechnen – und zwar auch an Sonn- und Feiertagen. Die neue Parkplatzordnung stößt manchen Bürgern sauer auf. Laut Bürgermeister German Fries haben mehrere Personen ihren Unmut bei der Gemeindeverwaltung kundgetan. Auch bei Feneberg selbst haben sich Kunden in dieser Angelegenheit gemeldet.