Polizei-Nachrichten Memmingen

Kopfstoß und Faustschlag: Streit in Memminger Fast-Food-Restaurant eskaliert

Ein Mann hat am Sonntag nach einem Streit in einem Fast-Food-Lokal in Memmingen zugeschlagen. Der Tatverdächtige floh, die Polizei sucht nach Zeugen.

Ein Mann hat am Sonntag nach einem Streit in einem Fast-Food-Lokal in Memmingen zugeschlagen. Der Tatverdächtige floh, die Polizei sucht nach Zeugen.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

Ein Mann hat am Sonntag nach einem Streit in einem Fast-Food-Lokal in Memmingen zugeschlagen. Der Tatverdächtige floh, die Polizei sucht nach Zeugen.

Bild: Maurizio Gambarini, dpa (Symbolbild)

In einem Fast-Food-Restaurant in Memmingen ist ein Mann am Sonntag auf einen anderen losgegangen. Draußen vor dem Lokal prügelte er erneut auf sein Opfer ein.
11.10.2021 | Stand: 14:16 Uhr

Am Sonntag ist ein Streit zwischen zwei Männern in einem Memminger Fastfood Restaurant eskaliert und handgreiflich geworden.

Laut Polizei gab es gegen kurz vor 21 Uhr eine verbale Auseinandersetzung im Kassenbereich. Im weiteren Verlauf verpasste einer der Männer dem anderen unvermittelt einen Kopfstoß. Außerhalb des Lokals kam es zu einer weiteren Auseinandersetzung. Dabei verletzte der Angreifer den anderen Mann mit einem Faustschlag ins Gesicht.

Streit in Fast-Food-Laden in Memmingen: Polizei sucht nach dem Angreifer

Der Tatverdächtige flüchtete laut den Beamten zu Fuß in Richtung Donaustraße. Die Polizei fahndet nach dem Mann und beschreibt ihn wie folgt: männlich, circa 25 Jahre alt, Brille, circa 1,80 Meter groß, schlank, südländischer Typ, glatte Haare und trug vermutlich einen dunklen Wintermantel. (Lesen Sie auch: Schwerer Unfall bei Türkheim mit Traktor: Verletzte und hoher Schaden)

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um Hinweise, insbesondere, wer Angaben zur Körperverletzung im und vor dem Fastfood Restaurant machen kann. Mitteilungen unter der Rufnummer 08331/100-0.

Mehr Nachrichten aus Memmingen und Umgebung lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Messerangriff in Memmingen

Frau attackiert Freund mit Messer: Staatsanwaltschaft nennt neue Details