Exhibitionist belästigt Frauen in Memmingen

Memminger masturbiert auf seinem Balkon vor zwei Nachbarinnen

Auf seinem Balkon in Memmingen hat ein 29-Jähriger masturbiert und dabei Blickkontakt zu zwei Nachbarinnen aufgenommen.

Auf seinem Balkon in Memmingen hat ein 29-Jähriger masturbiert und dabei Blickkontakt zu zwei Nachbarinnen aufgenommen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Auf seinem Balkon in Memmingen hat ein 29-Jähriger masturbiert und dabei Blickkontakt zu zwei Nachbarinnen aufgenommen.

Bild: Lino Mirgeler, dpa (Symbolbild)

Ein 29-Jähriger hat in Memmingen vor zwei Frauen masturbiert. Erst als eine davon ihr Handy zückt, um die Polizei zu rufen, hört er auf.
10.08.2021 | Stand: 13:44 Uhr

Ein 29-jähriger Mann hat auf seinem Balkon in Memmingen masturbiert. Dabei nahm er laut Polizei Blickkontakt zu zwei Frauen auf, die neben ihm wohnen.

Erst als die eine der Frauen ihr Handy demonstrativ in die Luft hielt, um die Polizei zu rufen, habe der Mann mit seiner Handlung aufgehört.

Laut Polizeibericht ereignete sich der Vorfall am Montagabend.

Polizei ermittelt gegen Exhibitionisten aus Memmingen

Die Beamten ermitteln nun gegen den Mann wegen exhibitionistischen Handlungen.

Erst wenige Tage zuvor hatte ein Exhibitionist ebenfalls in Memmingen eine 24-Jährige belästigt.

Lesen Sie auch
##alternative##
Polizei Memmingen sucht Exhibitionisten

Exhibitionist masturbiert in Memmingen vor 24-Jähriger