Diesen Artikel lesen Sie nur mit
"Das wird ein absolutes Schmuckstück"

Reichshainschule in Memmingen bekommt neue Turnhalle

Auf dieser Freifläche soll die neue Sporthalle für die Reichshainschule in Memmingen errichtet werden.

Auf dieser Freifläche soll die neue Sporthalle für die Reichshainschule in Memmingen errichtet werden.

Bild: Uwe Hirt

Auf dieser Freifläche soll die neue Sporthalle für die Reichshainschule in Memmingen errichtet werden.

Bild: Uwe Hirt

Der Memminger Bauausschuss befasst sich mit Neubau der Turnhalle für die Reichshainschule. Warum das Projekt eine architektonische Herausforderung ist.
08.07.2022 | Stand: 18:00 Uhr

„Die Schule braucht eine Turnhalle und auch die Vereine haben Bedarf angemeldet.“ Diesen dinglichen Appell hatte der SPD/FDP-Fraktionsvorsitzende Matthias Ressler im April 2019 an die Stadtverwaltung gerichtet. Denn die alte Zweifeld-Sporthalle wies damals Korrosionsschäden auf. Teilweise platzte auch der Beton ab. Die Standsicherheit des Gebäudes war nicht mehr gewährleistet. Wenig später musste das Bauwerk aus dem Jahr 1962 abgerissen werden. Die Schule stand ohne eigene Turnhalle da. Nun, drei Jahre später, hat der Bau- und Umweltausschuss über einen Neubau gesprochen und einen entsprechenden Vorentwurf genehmigt.