Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Prunkstück der Feuerwehr

Roter Oldtimer zieht Blicke in Memmingen auf sich

67 Jahre alt ist das historische Drehleiterfahrzeug, das heute auf den Namen „Georg“ hört. Bei einer Ausfahrt machten Theo Bertsch (links) und Rudi Spitz mit ihrem Schützling einen Stop auf dem Memminger Marktplatz.

67 Jahre alt ist das historische Drehleiterfahrzeug, das heute auf den Namen „Georg“ hört. Bei einer Ausfahrt machten Theo Bertsch (links) und Rudi Spitz mit ihrem Schützling einen Stop auf dem Memminger Marktplatz.

Bild: Werner Mutzel

67 Jahre alt ist das historische Drehleiterfahrzeug, das heute auf den Namen „Georg“ hört. Bei einer Ausfahrt machten Theo Bertsch (links) und Rudi Spitz mit ihrem Schützling einen Stop auf dem Memminger Marktplatz.

Bild: Werner Mutzel

„Georg“ ist ein „Senior“ der Feuerwehr Memmingen. Er legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres und genießt die Aufmerksamkeit von Passanten.
15.08.2021 | Stand: 06:00 Uhr

Georg ist 67 Jahre alt. Er hat sich gut gehalten und legt Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Die Wirkung bleibt nicht aus: Wenn er wo ankommt, bleiben die Leute stehen oder drehen sich um. Zücken ihre Handys und fotografieren ihn aus allen Blickwinkeln. Welcher Mann im fortgeschrittenen Alter würde sich über so viel Aufmerksamkeit nicht freuen? Doch Georg bleibt bescheiden und genießt still. Schließlich ist er nicht auf zwei Beinen, sondern auf vier Räder unterwegs – und auf seinen Schultern trägt er die alte Drehleiter der Memminger Feuerwehr.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar