Todesfall im Unterallgäu

Senior fährt bei Mindelheim Fahrrad und stirbt

Bei Mindelheim ist am Dienstag ein 80-Jähriger während des Radfahrens gestorben.

Bei Mindelheim ist am Dienstag ein 80-Jähriger während des Radfahrens gestorben.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Bei Mindelheim ist am Dienstag ein 80-Jähriger während des Radfahrens gestorben.

Bild: Alexander Kaya, dpa (Symbolbild)

Trotz Reanimation starb der 80-Jährige - vermutlich wegen einer Herzattacke.
16.09.2020 | Stand: 12:46 Uhr

Ein 80-jähriger ist am Dienstag auf dem Radweg zwischen Mindelau und Dorschhausen gestorben. Der Senior bekam während der Radtour Probleme mit dem Herz und stürzte vom Rad.

Passanten reanimierten den 80-Jährigen

Er wurde von den anwesenden Passanten sofort reanimiert und anschließend durch die Rettungskräfte ins Krankenhaus Mindelheim verbracht, wo er jedoch letztendlich verstarb.