Wer hat den Mann gesehen?

Mann belästigt Mädchen am Memminger Bahnhof

Die Polizei sucht einen älteren Mann, der eine 17-Jährige in Memmingen belästigt hat.

Die Polizei sucht einen älteren Mann, der eine 17-Jährige in Memmingen belästigt hat.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Die Polizei sucht einen älteren Mann, der eine 17-Jährige in Memmingen belästigt hat.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Ein bisher unbekannter Mann hat am Memminger Bahnhof eine 17-Jährige belästigt. Er wollte sie für sexuelle Handlungen bezahlen. Die Polizei sucht Zeugen.
17.06.2021 | Stand: 12:47 Uhr

In Memmingen hat ein Mann am Dienstag gegen 14.15 Uhr eine 17-Jährige am Bahnhof belästigt. Er forderte das Mädchen auf, sexuelle Handlungen mit ihm oder an ihm gegen Bezahlung vorzunehmen, berichtet die Polizei.

Nachdem das Mädchen dies mehrmals ablehnte, stieg er auf sein Fahrrad und radelte in Richtung Kohlschanzstraße davon. (Lesen Sie auch: Sexueller Übergriff auf geistig behinderte Frau in Leipheim)

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • männlich,
  • circa 60 Jahre alt,
  • 1,80 Meter groß,
  • faltiges Gesicht,
  • dünne schmale Lippen,
  • braune Augen,
  • grau melierte Haare,
  • zudem schielte der Mann
  • bekleidet war er mit einer dunklen langen Hose und einem weiß-grauen T-Shirt
  • unterwegs war er mit einem grauen Damenfahrrad.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen unter 08331/100-0 um sachdienliche Hinweise, insbesondere zur Tat oder zum tatverdächtigen Mann. Möglicherweise kam es auch zu weiteren Taten, die nicht angezeigt wurden.

Lesen Sie auch: Mann onaniert in Memmingen vor zwei Frauen

Lesen Sie auch
##alternative##
Buxheim

Mann spricht Kinder in Buxheim verdächtig an - Polizei sucht Zeugen