Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Covid-19

So ist die Corona-Lage in den Seniorenheimen im Unterallgäu

Im Pflegeheim St. Dominkus in Bad Grönenbach wurden drei Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.

Im Pflegeheim St. Dominkus in Bad Grönenbach wurden drei Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.

Bild: Ursula Deni

Im Pflegeheim St. Dominkus in Bad Grönenbach wurden drei Bewohner und zwei Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.

Bild: Ursula Deni

Zwei Seniorenheime im Unterallgäu waren besonders stark vom Coronavirus betroffen. In Memmingen steht der erste Reihentest an.
19.11.2020 | Stand: 18:16 Uhr

Gute Nachrichten aus Ottobeuren: Bei einer Reihentestung im Seniorenheim St. Josef wurden noch bei vier Mitarbeitern und drei Bewohnern Covid19 nachgewiesen. Alle sieben Fälle waren bereits bekannt, die Betroffenen sind in Quarantäne. „Es gab glücklicherweise keine Neuinfektionen mehr“, betont Bernd Reik, Regionalleiter der Stiftung Liebenau, die das Heim betreibt.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat