Flughafen Memmingen

Sommerflugplan 2022 Memmingen: 53 Flugziele am Allgäu Airport stehen schon fest

Wohin ab Memmingen im Sommer 2022 fliegen? Der Sommerflugplan 2022 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Aktuell werden vom Allgäu aus 53 Ziele angeflogen.

Wohin ab Memmingen im Sommer 2022 fliegen? Der Sommerflugplan 2022 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Aktuell werden vom Allgäu aus 53 Ziele angeflogen.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand

Wohin ab Memmingen im Sommer 2022 fliegen? Der Sommerflugplan 2022 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - unter anderem von Ryanair und Wizzair angeflogen werden. Aktuell werden vom Allgäu aus 53 Ziele angeflogen.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand

Der Sommerflugplan 2022 zeigt, welche Flugziele vom Flughafen Memmingen - der Allgäu Airport liegt in Memmingerberg - angeflogen werden. Hier die 53 Destinationen.
##alternative##
Von Allgäuer Zeitung
05.01.2022 | Stand: 11:46 Uhr

Der Sommerflugplan 2022 für den Flughafen Memmingen ist nicht nur für Touristen wichtig, sondern auch für Geschäftsreisende. Denn der Allgäu Airport, der tatsächlich nicht in Memmingen, sondern in Memmingerberg liegt, wird zwar von vielen Reisenden für den Flug in den Sommerurlaub oder den Kurztrip zu einem der vielen Flugziele in Europa genutzt; gleichzeitig ist der Memminger Flughafen 2022 aber auch wieder eine wichtige Drehscheibe für beruflich Fliegende.

  • Welche Flugziele gibt es im Sommerflugplan des Flughafens Memmingen?
  • Wohin kann ich ab Memmingen fliegen 2022?
  • Gibt es neue Ziele, die von Memmingerberg aus angesteuert werden?
  • Ryanair, Wizzair & Co: Welche Fluggesellschaften fliegen ab Memmingen?
Alle wichtigen Infos zum Flugplan in Memmingen im Sommer 2022 hier.

Sommerflugplan 2022 Memmingen: Welche Fluggesellschaften fliegen am Allgäu Airport?

Aktuell fliegen Ryanair, Wizzair und Corendon Flugziele in Europa vom Flughafen Memmingen aus an. Während Billigflieger Ryanair sich auf beliebte Urlaubsziele wie Mallorca, Portugal oder Italien spezialisiert, fliegt Wizzair vor allem Flugziele in Osteuropa an.

Auch die türkische Billigfluggesellschaft Corendon Airlines mit Sitz in Antalya hob im Winter in Memmingerberg ab, Ziele waren Hurghada und Gran Canaria. Und auch im Sommerflugplan 2022 ist Corendon in Memmingen wieder mit mehreren Flugzielen vertreten.

Aktuell sind für den Sommer 2022 53 Flugziele ab Memmingen buchbar, 11 mehr als im Vorjahr.

Allgäu Airport: Ab wann gilt der Sommerflugplan 2022 am Flughafen Memmingen?

Der Sommerflugplan 2022 für den Allgäu Airport gilt ab 27. März 2022.

In den Urlaub fliegen ab Memmingen: Welche Flugziele gibt es im Sommerflugplan 2022?

Lesen Sie auch
##alternative##
Allgäu Airport Flugziele

Flughafen Memmingen: Ryanair nimmt Santiago de Compostela in den Flugplan 2022

Der offizielle Sommerflugplan 2022 ist noch nicht vom Allgäu Airport veröffentlicht. Ein Blick in die Online-Flugpläne und Buchungssysteme von Ryanair, Wizzair und Corendon zeigt aber, dass etliche beliebte Flugziele ab Memmingen auch im Sommer 2022 wieder vom Allgäu aus angeflogen werden, etwa

  • Palma de Mallorca (Ryanair)
  • Faro und Porto in Portugal (Ryanair)
  • Palermo in Italien (Ryanair)
  • Dublin (Ryanair)
  • Sarajewo (Wizzair)
  • Kiew (Wizzair)
  • Tirana (Wizzair)
  • Catania/Sizilien (Wizzair ab 4. Juni)
  • Hurghada/Ägypten (Corendon)
  • Kreta (Corendon)
  • Rhodos (Corendon)

Insgesamt sind im Flugplan für den Sommer 53 Flugziele vertreten. Neu ist das Ziel Santiago de Compostela, das ab 27. März von Ryanair zweimal wöchentlich vom allgäu aus angeflogen wird. Auch Flüge von Memmingen nach Tel Aviv (Israel) wird es laut Reiseauskunft von Ryanair im Sommer 2022 wieder geben. Diese Verbindung hatte es zuletzt im Oktober 2020 gegeben.

Bilderstrecke

Flughafen Memmingen: Der Allgäu Airport in Fotos

Rückblick: Das war dieses Jahr am Allgäu Airport zum Sommerflugplan geboten

Der Sommerflugplan dieses Jahr hatte fast 50 Verbindungen bereit gehalten. Beliebte Ziele wie Mallorca oder Kreta und Portugal waren mit dabei.

  • Schon ab 28. März ging es vom Flughafen Memmingen aus mit Ryanair nach Mallorca. Aufgrund der großen Nachfrage hatte Ryanair für Ostern Zusatzflüge aufgelegt.
  • Ab 1. Mai flog Ryanair vom Allgäu Airport aus nach Alicante in Spanien und nach Thessaloniki in Griechenland.
  • Ab 2. Mai gingen Jets nach Kreta und nach Faro in Portugal. Auch Sardinien und Zadar wurden wieder angeflogen.
  • Die finnische Stadt Lappeenranta stand ab 1. Juli als neues Ziel ab Memmingen auf dem Flugplan.
  • Rhomberg flog ab 2. Mai wieder seinen wöchentlichen Flug von Memmingerberg aus nach Calvi auf Korsika.
Nach über 1,7 Millionen Fluggästen im Rekordjahr 2019 hatten die Pandemie und die damit verbundenen Reisebeschränkungen für ein massives Minus bei den Passagierzahlen in Memmingen gesorgt. 2021 ging es dann - trotz der Corona-Einschränkungen - wieder gut nach oben bei der Auslastung.