Zwischen Amendingen und Steinheim

E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.

Ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer hat sich bei einem Sturz schwer verletzt.

Bild: Sebastian Gollnow, dpa (Symbolbild)

Weil er sich ablenken ließ, erlitt ein 71-jähriger E-Bike-Fahrer schwere Verletzungen. Der Sturz passierte zwischen Amendingen und Steinheim.
02.06.2021 | Stand: 14:02 Uhr

Am Dienstagnachmittag hat sich ein E-Bike-Fahrer bei einem Sturz zwischen Amendingen und Steinheim schwer verletzt, teilt die Polizei mit. Der 71-Jährige war laut Polizeiangaben auf der Rotreiserstraße in Richtung Steinheim unterwegs, als er sich durch am Bach spielende Kinder ablenken ließ und dadurch von der Fahrbahn abkam und gegen einen Zaunpfosten fuhr.

Ins Memminger Klinikum gebracht

Beim Sturz zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen gebracht werden musste.

Lesen Sie auch: 57-jährige stirbt in Höchst nach Fahrradsturz