Unfall in Memmingen

Traktor kippt in Memmingen um: Ein Verletzter

Bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag in Memmingen ist ein Traktor-Fahrer leicht verletzt worden.

Bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag in Memmingen ist ein Traktor-Fahrer leicht verletzt worden.

Bild: Uwe Hirt

Bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag in Memmingen ist ein Traktor-Fahrer leicht verletzt worden.

Bild: Uwe Hirt

Ein Traktor und ein Auto sind am späten Mittwochnachmittag in Memmingen zusammengestoßen. Dabei kippte der Traktor um, der Fahrer wurde leicht verletzt.

11.08.2021 | Stand: 18:50 Uhr

Ein Traktor ist am frühen Mittwochabend in der Riedbachstraße in Memmingen umgekippt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Traktorfahrer nach links abbiegen, um zu einer Tankstelle zu gelangen. Ein Autofahrer dahinter wollte ihn überholen.

Traktor-Fahrer leicht verletzt

Dabei erwischte der Pkw den Traktoren seitlich, sodass dieser zur Seite kippte. Der Fahrer des Traktors wurde dabei leicht verletzt. Er wurde sicherheitshalber ins Krankenhaus gebracht.

Weitere Nachrichten aus Memmingen und dem Unterallgäu lesen Sie hier.

Ein Traktor ist am späten Mittwochnachmittag in Memmingen bei einem Unfall umgekippt.
Ein Traktor ist am späten Mittwochnachmittag in Memmingen bei einem Unfall umgekippt.
Bild: Uwe Hirt