Wolfertschwenden

Trinkwasser soll in Wolfertschwenden abgekocht werden

Weil im Trinkwasser der Gemeinde Wolfertschwenden eine geringe Menge coliformer Keime festgestellt wurde, empfiehlt die Verwaltung den Einwohnern, Wasser für bestimmte Zwecke abzukochen.

Weil im Trinkwasser der Gemeinde Wolfertschwenden eine geringe Menge coliformer Keime festgestellt wurde, empfiehlt die Verwaltung den Einwohnern, Wasser für bestimmte Zwecke abzukochen.

Bild: Picture Alliance/Patrick Pleul

Weil im Trinkwasser der Gemeinde Wolfertschwenden eine geringe Menge coliformer Keime festgestellt wurde, empfiehlt die Verwaltung den Einwohnern, Wasser für bestimmte Zwecke abzukochen.

Bild: Picture Alliance/Patrick Pleul

In der jüngsten Wasserprobe wurde eine geringe Menge coliformer Keime festgestellt.  Gemeinde: Abkochen ist reine Vorsichtsmaßnahme.

11.08.2020 | Stand: 18:13 Uhr

Die Gemeinde Wolfertschwenden empfiehlt auf ihrer Homepage allen Einwohnern (ausgenommen die Ortsteile Niederdorf und Dietratried),  bis auf Weiteres das Trinkwasser abzukochen. Die Empfehlung gilt insbesondere für gefährdete Personengruppen – wie zum Beispiel Kleinkinder, ältere Menschen, chronisch Kranke oder Personen mit geschwächtem Immunsystem.

Nach Angaben der Gemeinde wurden bei der jüngsten Wasserprobe geringe Mengen coliforme Bakterien festgestellt. Das vom Gesundheitsamt empfohlene Abkochen sei eine reine Vorsichtsmaßnahme. Für die Zubereitung von Baby- und Kindernahrung wird aber dringend empfohlen, Mineralwasser zu verwenden. Abgekochtes Wasser sollte auch zum Waschen von Obst, Gemüse und dergleichen benutzt werden, wenn diese Lebensmittel in rohem Zustand verzehrt werden. Auch sonstige Lebensmittel, die nicht durchgekocht werden, sollte man nur mit abgekochtem Wasser zubereiten.

Wasser zum Zähneputzen sollte ebenfalls abgekocht sein. Beim Baden und Duschen (auch von Säuglingen) bestehe nur ein geringes Restrisiko. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass kein Wasser geschluckt wird. Beim Spülen von Hand sei das Infektionsrisiko sehr gering, jedoch sollte auch hier vorsichtshalber das Wasser zuvor abgekocht werden.