Memmingen

Trotz Corona: Gruppe feiert Party in Parkanlage

Die Polizei hat eine Party in einer Parkanlage im Memminger Westen aufgelöst.

Die Polizei hat eine Party in einer Parkanlage im Memminger Westen aufgelöst.

Bild: Archiv/Symbolbild

Die Polizei hat eine Party in einer Parkanlage im Memminger Westen aufgelöst.

Bild: Archiv/Symbolbild

Polizeibeamte lösten die Feier auf. Die Männer erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.
Die Polizei hat eine Party in einer Parkanlage im Memminger Westen aufgelöst.
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
06.12.2020 | Stand: 12:26 Uhr

Eine Gruppe junger Männer hat trotz strenger Corona-Auflagen in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Parkanlage im Memminger Westen eine Party gefeiert.

Als mehrere Polizeistreifen vor Ort eintrafen, flüchteten die Männer. Die Polizeibeamten konnten jedoch sechs von ihnen einholen. Laut Polizei waren sie zwischen 17 und 21 Jahre alt. Sie stammten aus unterschiedlichen Hausständen. Bei einem der Beteiligten entdeckten die Polizisten zudem eine kleine Menge Marihuana.

Die Männer erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.