Beim Überholvorgang

Fahrer eines Kleintransporters übersieht Auto auf der A96 bei Erkheim

Auf der A96 bei Erkheim im Unterallgäu hat es am frühen Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben.

Auf der A96 bei Erkheim im Unterallgäu hat es am frühen Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Auf der A96 bei Erkheim im Unterallgäu hat es am frühen Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben.

Bild: Stefan Puchner, dpa (Symbolbild)

Auf der A96 bei Erkheim im Unterallgäu hat es am Donnerstag einen Unfall gegeben. Dabei ist ein hoher Sachschaden entstanden.
08.07.2022 | Stand: 12:38 Uhr

Auf der A96 an der Anschlussstelle Erkheim (Landkreis Unterallgäu) hat es am frühen Donnerstagmorgen einen Unfall gegeben. Wie die Polizei berichtet, ist der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters hinter einem Lkw auf die Autobahn in Richtung Lindau aufgefahren.

Unfall auf der A96 bei Erkheim: Sachschaden von 42.000 Euro

Als der Lkw vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrbahn wechselte, fuhr der 20-Jährige mit dem Kleintransporter direkt auf die linke Spur, um den Lkw zu überholen. Dabei übersah er allerdings ein von hinten herannahendes Auto. Der 35-jährige Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Kleintransporter auf.

Sie wollen immer über die neuesten Nachrichten aus Memmingen informiert sein? Abonnieren Sie hier unseren kostenlosen, täglichen Newsletter "Der Tag in Memmingen".

A96 bei Erkheim nach Unfall gesperrt

Durch den starken Aufprall wurder der Kleintransporter gegen die Mittelschutzplanke und den Lkw geschleudert. Bei dem Unfall wurde laut Polizei niemand verletzt. Das Auto und der Kleintransporter waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 42.000 Euro.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und sperrte die Autobahnauffahrt Erkheim sowie den rechten Fahrstreifen der A96. Nach zwei Stunden wurden diese wieder für den Verkehr freigegeben.

Lesen Sie auch
##alternative##
Auffahrunfälle

Stauende übersehen: Busfahrer verursacht Unfall auf A96 im Unterallgäu

Mehr Nachrichten aus Memmingen und dem Unterallgäu lesen Sie hier.