Unfall bei Erkheim

Motorradfahrer kracht in Lastwagen: 28-Jähriger schwer verletzt

Rettungsdienst Feature

Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Der Motorradfahrer musste ins Krankenhaus.

Bild: Ralf Lienert (Symbolfoto)

Bei einem Unfall nahe Erkheim wurde ein 28-jähriger Motorradfahrer verletzt. Offenbar war der Biker zu schnell unterwegs.
29.09.2021 | Stand: 13:30 Uhr

Wie die Polizei berichtet, kam der Motorradfahrer in einer Kurve zu weit nach links. Obwohl der Lkw-Fahrer noch auswich, kollidierten die beiden Fahrzeuge. Mutmaßlich war der Motorradfahrer zu schnell unterwegs, so die Polizei. Er wurde bei dem Unfall schwer am Bein verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Erkheimer Feuerwehr war mit 18 Kräften vor Ort und sicherte die Unfallstelle.

Mehr Polizei-Nachrichten aus Memmingen und dem Unterallgäu lesen Sie hier.