Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Fischertag 2021 in Memmingen

Was an Fischertag und Kinderfest in diesem Jahr geplant ist

Fischertag

Einen Fischerspruch will Memmingens Oberfischer Jürgen Kolb in diesem Jahr auf jeden Fall wieder vortragen. Statt vor den etwa 1000 Stadtbachfischern auf dem Schrannenplatz soll das jedoch in einem Video geschehen. Denn einen Fischertag in seiner traditionellen Form wird es auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht geben.

Bild: Peter Hausner (Archiv)

Einen Fischerspruch will Memmingens Oberfischer Jürgen Kolb in diesem Jahr auf jeden Fall wieder vortragen. Statt vor den etwa 1000 Stadtbachfischern auf dem Schrannenplatz soll das jedoch in einem Video geschehen. Denn einen Fischertag in seiner traditionellen Form wird es auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht geben.

Bild: Peter Hausner (Archiv)

Eine Durchführung „in herkömmlicher Form“ ist laut Memmingens OB Manfred Schilder nicht möglich. Komplett ausfallen sollen die Heimatfeste im Juli aber nicht.
22.04.2021 | Stand: 14:46 Uhr

„Angesichts der aktuellen Lage ist es auch in diesem Jahr leider nicht möglich, die eng miteinander verbundenen Heimatfeste Fischertag und Kinderfest in herkömmlicher Form stattfinden zu lassen.“ Das stellt Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder nun mit Bedauern in einer Pressemitteilung der Stadt fest.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar