Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Stadtentwicklung

Wie viel Handel verträgt das Memminger Rosenviertel?

Noch vor der Corona-Krise beschäftigten sich rund 150 Memminger bei einer Themenwerkstatt damit, wie es mit dem Rosenviertel – damals hieß es noch Bahnhofsareal – weitergehen soll. Mit diesen Ideen und dem weiteren Vorgehen befasste sich jetzt der Stadtrat.

Noch vor der Corona-Krise beschäftigten sich rund 150 Memminger bei einer Themenwerkstatt damit, wie es mit dem Rosenviertel – damals hieß es noch Bahnhofsareal – weitergehen soll. Mit diesen Ideen und dem weiteren Vorgehen befasste sich jetzt der Stadtrat.

Bild: Thomas Weigert

Noch vor der Corona-Krise beschäftigten sich rund 150 Memminger bei einer Themenwerkstatt damit, wie es mit dem Rosenviertel – damals hieß es noch Bahnhofsareal – weitergehen soll. Mit diesen Ideen und dem weiteren Vorgehen befasste sich jetzt der Stadtrat.

Bild: Thomas Weigert

Leidenschaftliche Diskussion im Stadtrat Memmingen über die geplante Umgestaltung des maroden Areals beim Bahnhof. Wie es jetzt bei der Planung weitergeht.
29.09.2020 | Stand: 17:30 Uhr

Wie geht es mit der geplanten Umgestaltung des Rosenviertels in Memmingen weiter? Diese Frage beschäftigte die Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung. Im Mittelpunkt standen dabei die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung und die Vorbereitung eines städtebaulichen Wettbewerbs, bei dem Architekten und Stadtplaner einmal ihre Ideen für das marode Areal beim Bahnhof einbringen sollen. In der Sitzung entspann sich schließlich eine leidenschaftliche Diskussion darüber, wie der Auslobungstext für diesen Wettbewerb formuliert werden soll. Denn in diesem Text sollen den Planern schließlich bestimmte Vorgaben für die Umgestaltung des Viertels gemacht werden. Letztlich ging es vor allem um die folgenden beiden Fragen: Wie groß soll der Anteil der Wohnungen sein – und wie groß die Einzelhandelsflächen?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat