Festspielhaus Neuschwanstein

Neue Termine: Konzerte mit Sido und Haindling im Allgäu werden verschoben

So wie auf unserem Archivbild wird es im Festspielhaus Neuschwanstein wohl nicht so schnell zugehen. Nun wurden die Konzerte von Haindling und Sido auf 2022 verschoben.

So wie auf unserem Archivbild wird es im Festspielhaus Neuschwanstein wohl nicht so schnell zugehen. Nun wurden die Konzerte von Haindling und Sido auf 2022 verschoben.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

So wie auf unserem Archivbild wird es im Festspielhaus Neuschwanstein wohl nicht so schnell zugehen. Nun wurden die Konzerte von Haindling und Sido auf 2022 verschoben.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Allgäu Concerts sagt die Konzerte von Sido und Haindling im Juli 2021 im Festspielhaus in Füssen vorerst ab. Sie werden verschoben.
04.05.2021 | Stand: 15:58 Uhr

Sowohl das Konzert von Sido als auch das von Haindling im Festspielhaus Neuschwanstein werden wegen der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben. Das gibt Allgäu Concerts bekannt. Demnach behalten aber die Tickets bis dahin ihre Gültigkeit. Sie müssen auch nicht getauscht werden.

Haindling hätte eigentlich am 21. Juli 2021 im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen auftreten sollen. Knapp ein Jahr später, am 6. Juli 2022 ist der neue Termin.

Sido war für das Königswinkel Open Air 2021 in Füssen geplant

Sido wäre zwei Tage nach Haindling, am 23. Juli 2021, im Rahmen des Königswinkel Open Airs im Barockgarten des Festspielhauses aufgetreten. Das Konzert des Rappers findet nun voraussichtlich am 30. Juli 2022 statt.

Wer sein Ticket nicht behalten möchte, kann es an der Vorverkaufsstelle, bei der das Ticket gekauft wurde, in einen Gutschein umtauschen.

Lesen Sie auch
##alternative##
-- Anzeige --

"Zeppelin - Das Musical": Ralph Siegels spektakulärer Lebenstraum