Sonne, Regen oder Wolken?

Osterwetter im Allgäu: Es gibt noch ein paar Unwägbarkeiten

Wie wird das Wetter am Osterwochenende? Die Allgäuer dürfen sich auf Sonne freuen, müssen sich aber auch auf Regen und kühlere Temperaturen einstellen.

Wie wird das Wetter am Osterwochenende? Die Allgäuer dürfen sich auf Sonne freuen, müssen sich aber auch auf Regen und kühlere Temperaturen einstellen.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Wie wird das Wetter am Osterwochenende? Die Allgäuer dürfen sich auf Sonne freuen, müssen sich aber auch auf Regen und kühlere Temperaturen einstellen.

Bild: Matthias Becker (Symbolbild)

Die Woche startet mit viel Sonne und warmen Temperaturen. Wie sich das Allgäuer Wetter über die Ostertage entwickeln soll.
31.03.2021 | Stand: 08:06 Uhr

„Beim Osterwetter gibt es auch weiterhin ein paar Unwägbarkeiten“, erklärt Dr. Markus Übel vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Denn zum Karfreitag sorgt eine Kaltfront, die bis zu den Alpen zieht, für einen deutlichen Temperaturrückgang.

Eher mäßig warm

Bis dahin bleibt es für die Jahreszeit sehr mild mit Tagestemperaturen, die fast schon an den Sommer erinnern. Und an den Feiertagen? Aus heutiger Sicht wird es mäßig warm und die Sonne wird sich wahrscheinlich immer wieder mal blicken lassen. Noch unklar sei, ob und wie verbreitet am Samstag einige Schauern fallen, heißt es vom Deutschen Wetterdienst.

So ein tolles Frühlingswetter: Petra Aholt aus Gestratz im Westallgäu hängt die Buntwäsche auf die Leine.
So ein tolles Frühlingswetter: Petra Aholt aus Gestratz im Westallgäu hängt die Buntwäsche auf die Leine.
Bild: Matthias Becker

Lesen Sie auch: