Polizei

Pkw überschlägt sich auf Lindauer Autobahn

Ein 37-jähriger Mann hat in Marktoberdorf Polizisten aggressiv beschimpft.

Ein 37-jähriger Mann hat in Marktoberdorf Polizisten aggressiv beschimpft.

Bild: Symbolfoto: Archiv

Ein 37-jähriger Mann hat in Marktoberdorf Polizisten aggressiv beschimpft.

Bild: Symbolfoto: Archiv

Ein Autofahrer verlor am späten Freitagnachmittag auf der A 96 die Kontrolle über sein Fahrzeug. Warum der 45-Jährige laut Polizei Glück im Unglück hatte.

29.08.2020 | Stand: 08:14 Uhr

Glück im Unglück hatte am späten Freitagnachmittag ein tschechischer Fahrzeuglenker auf der A 96 bei Mindelheim. Im unbefestigten Bankett neben der Mittelschutzplanke verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte mit seinem Pkw über die Autobahn auf die rechte Seite.

Dort fuhr er einen Teil der Böschung hinauf, überschlug sich mit seinem Wagen. Das Auto kam letztendlich auf dem linken Fahrstreifen zum Liegen. Mit dem Dach am Boden. 

Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer unverletzt. Zur Unfallaufnahme war die Autobahn kurzzeitig komplett gesperrt. Bis zur Bergung des Fahrzeugs wurde der aufgelaufene Verkehr am Seitenstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet.