Polizeikontrolle

Polizei findet scharfe Pistolen und Drogen bei Durchsuchung in Füssen

Bei einer Durchsuchung in Füssen wurde die Polizei fündig.

Bei einer Durchsuchung in Füssen wurde die Polizei fündig.

Bild: Federico Gambarini, dpa (Symbolfoto)

Bei einer Durchsuchung in Füssen wurde die Polizei fündig.

Bild: Federico Gambarini, dpa (Symbolfoto)

Die Polizei hat bei einer Durchsuchung in Füssen am frühen Dienstagmorgen Waffen und Drogen gefunden.
28.10.2020 | Stand: 17:17 Uhr

Nach Angaben der Beamten befanden sich in dem Wohnhaus neben den fünf dort gemeldeten Bewohnern noch zehn weitere Personen. Zudem stellte die Polizei Munition sowie drei scharfe Pistolen und einen Revolver sicher.

Kein Waffenschein - dafür Drogen

Der Bewohner, bei dem die Waffen gefunden wurden, besitzt keinen Waffenschein. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Die Beamten entdeckten in dem Haus außerdem einige hundert Gramm Rauschgift. Mehrere Anwesende hatten zudem geringe Menden Drogen bei sich oder verstießen gegen das Waffengesetz.