Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Corona-Party in Lindenberg

Polizei kontrolliert Corona-Party: Männer verstecken sich in Duschkabine - Erneut Parkchaos im Füssener Raum

Ungewöhnliche Szenen erlebte die Polizei bei der Kontrolle einer Corona-Party in Lindenberg.

Ungewöhnliche Szenen erlebte die Polizei bei der Kontrolle einer Corona-Party in Lindenberg.

Bild: Julian Leitenstorfer/Archiv (Symbolbild)

Ungewöhnliche Szenen erlebte die Polizei bei der Kontrolle einer Corona-Party in Lindenberg.

Bild: Julian Leitenstorfer/Archiv (Symbolbild)

Die Polizei im Allgäu hatte in der Corona-Krise am Dienstag erneut alle Hände voll zu tun. Einen kuriosen Vorfall gab es bei einer Corona-Party in Lindenberg.
06.01.2021 | Stand: 21:09 Uhr

Kurios, was die Polizei in der Corona-Krise alles erlebt. Unvergesslich wird den Beamten wohl ein Einsatz am Dienstagabend in Lindenberg (Westallgäu) bleiben. Dort wurde ihnen eine Party mit mehreren Personen gemeldet. Tatsächlich: Bei der Überprüfung in der Wohnung konnten neben dem Mieter zwei haushaltsfremde Personen festgestellt werden, die allerdings auf den ersten Blick nicht sichtbar waren. Die beiden hatten sich in der Duschkabine im Badezimmer versteckt. Da die jungen Männer gegen die geltenden Kontaktbeschränkungen verstießen, erwartet alle Personen eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat