Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Erkältung in Corona-Zeiten

Quarantäne, Symptome, Tests: Das gilt im Corona-Herbst

Mit dem Herbst startet auch wieder die Erkältungs-Saison. Allerdings könnte hinter jeder vermeintlichen Erkältung auch das Corona-Virus stecken.

Mit dem Herbst startet auch wieder die Erkältungs-Saison. Allerdings könnte hinter jeder vermeintlichen Erkältung auch das Corona-Virus stecken.

Bild: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Mit dem Herbst startet auch wieder die Erkältungs-Saison. Allerdings könnte hinter jeder vermeintlichen Erkältung auch das Corona-Virus stecken.

Bild: Patrick Pleul, dpa (Symbolbild)

Was ist, wenn man Erkältungssymptome hat? Wo kann man sich testen lassen? Die Allgäuer Gesundheitsämter erklären, wie man sich aktuell verhalten sollte.
06.10.2020 | Stand: 18:26 Uhr

Kaum wird es draußen kälter, geht es los: Viele haben mit Schnupfen und Husten zu kämpfen, auch Halsweh, Kopfweh und Gliederschmerzen gehören oft dazu. Es könnte sich um eine Erkältung handeln - doch in Corona-Zeiten besteht immer auch die Gefahr, dass hinter den Symptomen das Corona-Virus steckt. Was sollte man also tun, wenn man sich krank fühlt?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat