Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tempo-Messung im Allgäu

Raser aufgepasst! Im Allgäu gibt es künftig einen „Blitz-Anhänger“

Enforcement Trailer_Elchingen

Tag und Nacht im Einsatz ist der neue Blitzanhänger des Polizeipräsidiums, demnächst auch im Allgäu.

Bild: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Tag und Nacht im Einsatz ist der neue Blitzanhänger des Polizeipräsidiums, demnächst auch im Allgäu.

Bild: Polizeipräsidium Schwaben Süd/West

Einen neuen mobilen Blitzer setzt die Polizei bald auch im Allgäu ein. Tag und Nacht kann der Blitzanhänger das Tempo messen. An diesen Stellen soll er stehen.
06.05.2021 | Stand: 18:54 Uhr

Ein neuer Radar-Blitzanhänger ist beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West im Einsatz. Die Anlage ermöglicht der Polizei eine stundenlange oder gar mehrtägige Überwachung an einer Stelle, bevor der Standort des Hängers wieder geändert wird. Die Daten von Rasern werden zentral im mittelschwäbischen Krumbach erfasst. Im Laufe des Sommers werde das neue Überwachungsgerät auch im Allgäu eingesetzt, kündigt Polizeisprecher Holger Stabik an.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat