Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Debatte

Zusammenhalt im Allgäu: "In vielen Bereichen Fehlanzeige!"

Ohne eine gemeinsame Stimme fehlt dem Allgäu Schlagkraft, findet der stellvertretende AZ-Redaktionsleiter Markus Raffler.

Ohne eine gemeinsame Stimme fehlt dem Allgäu Schlagkraft, findet der stellvertretende AZ-Redaktionsleiter Markus Raffler.

Bild: Ralf Lienert

Ohne eine gemeinsame Stimme fehlt dem Allgäu Schlagkraft, findet der stellvertretende AZ-Redaktionsleiter Markus Raffler.

Bild: Ralf Lienert

Das Allgäu findet immer seltener als regionale Einheit statt, findet der stellvertretende AZ-Redaktionsleiter Markus Raffler. Wer deshalb nun handeln muss.
29.05.2021 | Stand: 23:18 Uhr

Wer heute als Nordlicht in Oberstdorf, Scheidegg oder Schwangau Urlaub macht, kommt an diesen sechs Buchstaben nicht vorbei: Allgäu. Der blaue Würfel ist für Gäste ein Begriff, weil die Tourismuswirtschaft unter dem Dach der Allgäu GmbH eine ortsübergreifende Qualitätsmarke geschaffen hat. Das ist stark fürs Image und daher ein Gewinn für alle Urlaubsanbieter der Region.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat