Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kommentar zum Corona-Lockdown

Schließung von Restaurants, Hotels, Kinos und Theater: "So verspielt man Glaubwürdigkeit"

Warum müssen Restaurants ab Montag schließen? Das ist für viele Menschen nicht nachvollziehbar.

Warum müssen Restaurants ab Montag schließen? Das ist für viele Menschen nicht nachvollziehbar.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Warum müssen Restaurants ab Montag schließen? Das ist für viele Menschen nicht nachvollziehbar.

Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Unser Autor Uli Hagemeier kann den zweiten Corona-Lockdown nicht ganz nachvollziehen. Zumindest was die Schließung von Restaurants, Kinos und Theater angeht.
28.10.2020 | Stand: 20:11 Uhr

So, nun ist nicht nur die zweite Corona-Welle da, sondern auch die zweite Welle an tatsächlich spürbaren Einschränkungen für die Menschen im Land. Manches, was am Mittwoch beschlossen wurde, ist sicher sinnvoll, etwa das Verbot großer Feiern. Warum aber Restaurants, Hotels, Kinos und Theater jetzt dichtgemacht werden müssen, hat kein Politiker und auch kein Wissenschaftler bisher schlüssig erklärt. An diesen Orten gibt es seit Monaten kein Infektionsgeschehen, das einen solchen Schritt rechtfertigt. Was genau sollen die Schließungen dann bringen, was ist deren Ziel?

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat