Kontaktbeschränkung, Böllern, private Treffen

Silvester im Allgäu: Was heute erlaubt ist - und was verboten

Silvester in Kempten: In diesem Jahr wirds wohl weniger Feuerwerk geben. Böller und Raketen dürfen nicht verkauft werden. Silvester 2021 auf 2022 findet unter Kontaktbeschränkungen statt.

Silvester in Kempten: In diesem Jahr wirds wohl weniger Feuerwerk geben. Böller und Raketen dürfen nicht verkauft werden. Silvester 2021 auf 2022 findet unter Kontaktbeschränkungen statt.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Silvester in Kempten: In diesem Jahr wirds wohl weniger Feuerwerk geben. Böller und Raketen dürfen nicht verkauft werden. Silvester 2021 auf 2022 findet unter Kontaktbeschränkungen statt.

Bild: Ralf Lienert (Archiv)

Silvester im Allgäu mit Corona-Regeln: Zwischen Kempten und Kaufbeuren, zwischen Memmingen und Füssen wollen die Menschen feiern. Was ist erlaubt, was verboten?
31.12.2021 | Stand: 09:16 Uhr

Welche Corona-Regeln gelten in der Silvesternacht 2021/2022 in Bayern? Wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante wurden bei einem Bund-Länder-Gipfel am 21. Dezember schärfere Corona-Maßnahmen beschlossen. Es sei nicht die Zeit für große Partys an Silvester, sagte Bundeskanzler Olaf Scholz bei einer Pressekonferenz. Welche neuen Corona-Regeln ab 28. Dezember für Deutschland gelten werden, lesen Sie hier.

In Bayern und damit im Allgäu weichen die Corona-Regeln in Teilen von den bundesweiten Regeln ab. In diesem Artikel erklären wir:

Treffen an Silvester mit Freunden und Familie: Was ist an Silvester erlaubt im Allgäu?

  • Ab dem 28. Dezember gelten Kontaktbeschränkungen für alle im Innen- und Außenbereich - unabhängig vom Impf- oder Genesenenstatus. Unter Geimpften und Genesenen dürfen sich dann nur noch maximal 10 Personen treffen. Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres sind davon ausgenommen.

  • Bei Treffen, an denen auch nur ein Ungeimpfter dabei ist, gilt: Sie müssen auf den eigenen Hausstand und maximal zwei Angehörige eines weiteren Hausstands begrenzt werden. Unberücksichtigt bleiben nur Kinder bis 12 Jahren und 3 Monaten. Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft gelten dabei als ein Haushalt, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

  • Ein Beispiel: Wenn ein Ehepaar, bei dem die Frau ungeimpft ist, zu Silvester Besuch von drei befreundeten Pärchen bekommen will, ist das nicht möglich. Es dürfte nur ein Pärchen kommen (also zwei Personen eines anderen Haushalts).

Darf ich mich mit mehreren Personen an einem öffentlichen Platz treffen?

  • Jein, es kommt auf den Platz und die Personenanzahl an. Zwischen 15 Uhr am 31. Dezember und 9 Uhr am 1. Januar gilt in Bayern ein landesweites Verbot von Menschenansammlungen, die über zehn Personen hinausgehen, und zwar "auf publikumsträchtigen Plätzen und ihrem weiteren Umfeld" - wo genau, müssen die Kommunen festlegen. "Über zehn Personen hinausgehende Menschenansammlungen haben sich unverzüglich zu zerstreuen", heißt es vonseiten der Staatsregierung.

Welche Regeln gelten an Silvester für die Gastronomie, Bars und Clubs?

  • Restaurants und Cafés in Bayern haben drinnen und draußen geöffnet. Es gilt 2G.
  • An Silvester entfällt die Sperrstunde in der Gastronomie, bedeutet also: Restaurants, Berghütten und Cafés dürfen auch nach 22 Uhr noch geöffnet haben.
  • Nach der aktuellen bayerischen Infektionsschutzverordnung bleiben Bars und Clubs noch bis mindestens 12. Januar 2022 geschlossen.

Kann ich bei Silvesterbesuchen bei Freunden auch ein Hotelzimmer oder eine Ferienwohnung buchen, wenn diese weiter weg wohnen?

  • Ja. Anders als 2020 haben Beherbungsbetriebe über Silvester 2021 in Bayern geöffnet. Hotelzimmer und Ferienwohnungen dürfen vermietet werden, allerdings gilt die 2G-Regel.

Gibt es an Silvester 2021 großes Feuerwerk?

Muss ich an Silvester zu einer bestimmten Zeit zuhause sein?

  • Nein. Es gibt keine Ausgangssperre oder Ausgangsbeschränkungen. Die Silvesterparty kann solange gehen, wie Sie möchten.

Was gilt für Kino, Kultur und Veranstaltungen?

  • Großveranstaltungen werden verboten – zum Beispiel finden Fußballspiele im Profisport nur als Geisterspiele statt.
  • Die 2G-Regel in Theater oder Kinos bleibt bestehen.

Lesen Sie auch: