Wochenend-Wetter im Allgäu

Sonne satt: Am Wochenende wird das Wetter im Allgäu sommerlich

Bestes Wetter für ein Sonnenbad: Im Allgäu wird es am Wochenende sonnig und warm.

Bestes Wetter für ein Sonnenbad: Im Allgäu wird es am Wochenende sonnig und warm.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv- und Symbolbild)

Bestes Wetter für ein Sonnenbad: Im Allgäu wird es am Wochenende sonnig und warm.

Bild: Karl-Josef Hildenbrand, dpa (Archiv- und Symbolbild)

Zum Start ins Wochenende dürfen sich die Allgäuer auf viel Sonne und sommerliche Temperaturen freuen. Nur vereinzelt kann es regnen.

Bestes Wetter für ein Sonnenbad: Im Allgäu wird es am Wochenende sonnig und warm.
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
11.09.2020 | Stand: 07:44 Uhr

Am Freitag scheint häufig die Sonne und auch die Menschen in Bayern dürfen sich auf viele Sonnenstunden freuen. Am Alpenrand ziehen laut Wetter Kontor aber auch zwischenzeitlich dichte Wolken vorbei. Im Allgäu kann es örtlich auch mal kurz schauern oder gewittern, sonst bleibt es weiterhin trocken. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 18 und 27 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus verschiedenen Richtungen.

Sonniger Samstag

In der teils gering, teils wechselnd bewölkten Nacht von Freitag auf Samstag bleibt es trocken. Gebietsweise entsteht Nebel. Die Temperaturen sinken auf 15 bis 8 Grad.

Der Samstag bringt viel Sonnenschein, vor allem im Süden lösen sich die Nebelfelder allerdings teilweise nur zögernd auf. Am Alpenrand können sich einzelne Schauer oder Gewitter entwickeln. Die Höchstwerte liegen bei 22 bis 29 Grad. Es weht ein schwacher Wind aus westlichen Richtungen.

(Das aktuelle Wetter im Allgäu finden Sie zudem auf unserer Wetter-Seite.)

Wolken machen sich am Sonntag breit

In der Nacht zum Sonntag ist es meist nur gering bewölkt oder klar, gebietsweise entsteht Nebel. Lediglich an den Alpen ist es wolkiger, Regen fällt aber kaum noch. Die Temperaturen gehen auf 13 bis 8 Grad zurück.

Am Sonntag lösen sich die Nebelfelder meist zügig auf, und die Sonne setzt sich durch. Allerdings ziehen im Tagesverlauf einige hohe Wolkenfelder vorüber. Dabei bleibt es aber den ganzen Tag über trocken.

Die Temperaturen steigen im Norden auf 19 bis 24 Grad, sonst werden Höchstwerte von 24 bis 30 Grad erreicht. 

Am Montag ist es überwiegend sonnig

Der Montag beginnt gebietsweise erneut mit Nebel, sonst ist es überwiegend sonnig bei nur wenigen Wolken und trocken. Dabei wird es spätsommerlich warm mit Höchstwerten zwischen 25 und 32 Grad. Der Wind weht schwach aus Süd bis Südost.