Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Vorbereitung auf Olympia

Tristan Schwandke: Im Ring zählen nur noch die Ringe

Hammerwerfen Olympia-vorbereitung Tristan Schwandke Bad Hindelang

Hammerwerfer Tristan Schwandke bereitet sich in Bad Hindelang auf die Olympischen Sommerspiele vor. Für den Fototermin dürfen eine Japan-Fahne um die Hüfte und ein Olympia-Banner mit den fünf Ringen nicht fehlen.

Bild: Elmo Schwandke

Hammerwerfer Tristan Schwandke bereitet sich in Bad Hindelang auf die Olympischen Sommerspiele vor. Für den Fototermin dürfen eine Japan-Fahne um die Hüfte und ein Olympia-Banner mit den fünf Ringen nicht fehlen.

Bild: Elmo Schwandke

Tristan Schwandke ist fokussiert: auf sein Training, auf sein Wurfgerät, auf Olympia. Wie Anfang August bei Olympia sein Medaillentraum in Erfüllung gehen soll.
16.07.2021 | Stand: 15:15 Uhr

Tristan Schwandke ist sein eigener Pressesprecher. Der beste noch dazu. Wie kaum ein anderer Athlet versteht es der 29-jährige Hammerwerfer aus Bad Hindelang, aus seinem Sportleralltag zu erzählen, Einblicke in sein Seelenleben zu geben und einen teilhaben zu lassen an den Träumen und Ängsten eines Hochleistungssportlers.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar