Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Trockenheit im Allgäu

Dürfen Landwirte und Gartenbesitzer Allgäuer Bäche und Seen anzapfen?

Darf jeder Wasser aus Flüssen und Seen entnehmen? So ist die Gesetzeslage im Allgäu.

Darf jeder Wasser aus Flüssen und Seen entnehmen? So ist die Gesetzeslage im Allgäu.

Bild: Fred Schöllhorn (Symbolbild)

Darf jeder Wasser aus Flüssen und Seen entnehmen? So ist die Gesetzeslage im Allgäu.

Bild: Fred Schöllhorn (Symbolbild)

Der Klimawandel wirkt sich auf die Pegel der Allgäuer Gewässer aus. Darf trotzdem jeder Wasser aus Bächen, Flüssen und Seen entnehmen? So ist die Gesetzeslage.
25.06.2022 | Stand: 14:51 Uhr

Wegen der Trockenheit und relativ hohen Temperaturen ist es in einigen Kommunen in Baden-Württemberg und Brandenburg verboten, Wasser aus Bächen und Flüssen zu entnehmen. In den Allgäuer Landkreisen und Kommunen bisher nicht.