Zeugen gesucht

Unbekannter Hundebesitzer wirft in Memmingen Stein auf fahrendes Auto

Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben könnten, wie ein unbekannter Mann einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen hat.

Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben könnten, wie ein unbekannter Mann einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen hat.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Die Polizei sucht Zeugen, die beobachtet haben könnten, wie ein unbekannter Mann einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen hat.

Bild: Friso Gentsch, dpa (Symbolbild)

Am Montagvormittag hat ein Unbekannter in Memmingen einen Stein auf ein fahrendes Auto geworfen. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.
12.01.2021 | Stand: 13:15 Uhr

Wie die Polizei berichtet, war eine Autofahrerin am Montag gegen 10.30 Uhr auf der Buxheimer Straße in Memmingen unterwegs. Als sie kurz nach der "Aral"-Tankstelle in die Braunstraße abbog, nahm sie einen Hund wahr, der mitten auf der Straße stand. Um einen Unfall zu vermeiden, fuhr sie laut eigener Aussage in einem großen Bogen um den Hund herum.

Schaden nach vermeitlichem Steinwurf

Plötzlich vernahm sie einen lauten Knall aus dem Heckbereich ihres Wagens. Sie halt an, um die Ursache für den Knall festzustellen, fuhr kurz danach aber wieder weiter. Zuhause angekommen, begutachtete sie das Auto nochmal genauer und stellte einen Schaden am hinteren, rechten Scheinwerfer fest. Die Frau geht davon aus, dass der Besitzer des Hundes, den sie auf der Straße gesehen hat, einen Stein auf ihr Auto geworfen haben könnte. Nachdem sie angehalten hatte, sah sie diesen nach eigener Aussage auf der Straße, um seinen Hund wegzubringen.

Die Frau beschreibt den Unbekannten wie folgt: 50 bis 60 Jahre alt, braune Haare, Schnauzbart, normale Statur, etwa 1,70 Meter groß. Der Mann trug einen Anorak und hatte keinen Mund-Nasen-Schutz auf. Bei dem Hund handelte es sich laut der Frau vermutlich um einen weißen Spitz.

Die Polizei Memmingen bittet Zeugen, sich unter der Nummer 08331/100-0 zu melden.

Lesen Sie auch: Lindenberg: Mann wirft Teller nach Frau und verletzt sie leicht.