Tierquälerei in Sonthofen

Unbekannter schießt mit Luftgewehr auf Taube

Eine unbekannte Person schoss in Sonthofen mit einem Luftgewehr auf eine Taube und verletzte das Tier.
29.08.2020 | Stand: 12:56 Uhr

Die Polizeiinspektion Sonthofen ermittelt wegen eines Verstoßes nach dem Tierschutzgesetz.

Demnach schoss eine unbekannte Person im Bereich der Jahnstraße mit einem Luftgewehr auf eine Taube und verletzte diese. Das Tier wurde durch eine aufmerksame Anwohnerin aufgefunden und in eine Tierklinik verbracht.

Dort wurde die Taube medizinisch versorgt. Das Geschoss konnte operativ entfernt werden.

Die Polizei sucht Zeugen des Angriffs auf das Tier. Telefon: 08321/66350.