Crash am Samstagnachmittag

Unfall mit zwei Motorrädern am Riedbergpass - Polizei spricht besonderes Lob aus

Für einige Zeit kein Durchkommen: Die Unfallstelle am Riedbergpass.

Für einige Zeit kein Durchkommen: Die Unfallstelle am Riedbergpass.

Bild: Benjamin Liss

Für einige Zeit kein Durchkommen: Die Unfallstelle am Riedbergpass.

Bild: Benjamin Liss

Erneuter Motorradunfall auf dem bei Bikern so beliebten Riedbergpass: Die Strecke war am Samstagnachmittag gesperrt, ist aber wieder freigegeben.
31.07.2021 | Stand: 18:28 Uhr

Der Unfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr bei Obermaiselstein: Zwei Biker kamen dort mit ihren Maschinen auf der Passstraße zu Sturz.

Motorradunfall auf dem Riedbergpass: Biker prallen in die Leitplanke

Eine Gruppe Motorradfahrer war auf der Strecke bergab unterwegs gewesen. Ein vorrausfahrender 27-jährige Biker musste in einer Linkskurve verkehrsbedingt abbremsen. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und kollidierte mit der Leitplanke. Der hinter ihm fahrende 28-jährige Motorradfahrer erschrak durch den Crash seines Begleiters so sehr, dass auch er beim Abbremsen stürzte.

Der 27-Jährige erlitt durch den Unfall schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Der 28-Jährige wurde nur leicht verletzt. Die Polizei lobte die Ersthelfer ausdrücklich, die sich um die Gestürzten kümmerten. Das Verhalten der Helfer sei "vorbildlich gewesen".

Die Sperre des Riedbergpass wurde gegen 15.30 Uhr aufgehoben, anfangs wurde der Verkehr aber noch einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.
Bild: Benjamin Liss

Lesen Sie auch: Am Riedbergpass verstärkte die Polizei ihre Kontrollen von Motorradfahrern. So viele "Sünder" erwischten die Beamten.
Und: Etliche Motorradunfälle hat es dieses Jahr schon auf dem Riedbergpass gegeben. Die Behörden prüfen nun die Strecke. Kommt es zur Sperrung für Motorräder?

Lesen Sie auch
##alternative##
Motorradunfälle auf Oberallgäuer Passtraße

Riedbergpass: An Gefahrenstelle gilt bald Überholverbot