Wetter im Allgäu

Unwetterwarnung für das Allgäu

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter im Allgäu.

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter im Allgäu.

Bild: Armin Schönberger (Symbolbild)

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor starkem Gewitter im Allgäu.

Bild: Armin Schönberger (Symbolbild)

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor entwurzelten Bäumen, Platzregen und herabfallenden Dachziegeln.
13.07.2021 | Stand: 12:26 Uhr

-- Update: Neue Unwetter ziehen über Bayern hinweg. Dem Allgäu stehen stürmische und regenreiche Tage bevor. Alle Infos hier. --

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Abend vor starkem Gewitter im Ober-, Ost- und Unterallgäu sowie in Kaufbeuren und Kempten.

Der DWD bezieht sich dabei auf Montag bis voraussichtlich 23.30 Uhr. In dem Zeitraum könnten Gewitter der Stufe zwei von vier auftreten: Die Rede ist dabei von Blitzeinschlägen, entwurzelten Bäumen und Dächern, die zu Schaden kommen können.

Gewitter im Allgäu am Montagabend

"Achten sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände", schreibt der DWD zudem. Während des Platzregens sind Verkehrsbehinderungen möglich.

Detaillierte Warninformationen erhalten Sie unter https://www.wettergefahren.de.

Lesen Sie auch
##alternative##
Wetter

Auch am Abend wieder schwere Gewitter und Starkregen im Allgäu

Lesen Sie auch: Wetterexperte erklärt, warum 2021 ein Gewitter-Sommer ist

Mehr zum Wetter im Allgäu erfahren Sie in unserem Wetter-Special mit Regenradar, Unwetterwarnungen, Pollenflugkalender und Bio-Wetter.