Veranstaltungstipps

Festivals, Flohmärkte und Streed Food: Diese Events sollten Sie an Pfingsten nicht verpassen

Was ist an Pfingsten im Allgäu los? Diese Veranstaltungen finden bis zum 6. Juni in der Region statt.

Was ist an Pfingsten im Allgäu los? Diese Veranstaltungen finden bis zum 6. Juni in der Region statt.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Was ist an Pfingsten im Allgäu los? Diese Veranstaltungen finden bis zum 6. Juni in der Region statt.

Bild: Benedikt Siegert (Archivbild)

Das lange Pfingstwochenende ist da und im Allgäu gibt es viel zu erleben. Der Tag der Musik 2022 wird gefeiert, ein Streetfood-Festival lockt Besucher.
##alternative##
Von Redaktion Allgäuer Zeitung
04.06.2022 | Stand: 08:08 Uhr

Welche Veranstaltungen gibt es an Pfingsten im Allgäu? Welche Events sollten Besucherinnen und Besucher am langen Wochenende nicht verpassen? Hier kommen die Veranstaltungstipps unserer Redaktion für das lange Pfingstwochenende.

Streetfood-Festival 2022 in Kempten

Auch dieses Jahr wird der Hildegardplatz in Kempten über das verlängerte Pfingst-Wochenende an drei Tagen wieder zur Streetfood-Meile. An den Ständen gibt es von Samstag, 4. Juni, bis Montag, 6. Juni, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern und Kontinenten: Italien, Türkei, Ungarn oder auch Asien.

Schlemmen unter freiem Himmel - das bietet der Streetfood-Markt am Hildegardplatz in Kempten.
Schlemmen unter freiem Himmel - das bietet der Streetfood-Markt am Hildegardplatz in Kempten.
Bild: Martina Diemand (Archivbild)

Allgäuer Literaturfestival 2022

Das Allgäuer Literaturfestival 2022 geht in seine finale Runde: Die letzte Veranstaltung des Festivals findet am Samstag, 4. Juni in der Villa Lindenhof in Lindau statt. Dort liest ab 19.30 Uhr der erfolgreiche Sachbuchautor Bernd Brunner aus seinem aktuellen Buch "Von der Kunst, die Früchte zu zähmen". Der Eintritt kostet zwischen zwölf und 18 Euro.

Der Sachbuch-Autor Bernd Brunner liest im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals in Lindau aus seinem neuen Buch "Von der Kunst, die Früchte zu zähmen" vor.
Der Sachbuch-Autor Bernd Brunner liest im Rahmen des Allgäuer Literaturfestivals in Lindau aus seinem neuen Buch "Von der Kunst, die Früchte zu zähmen" vor.
Bild: Jens Kalaene, dpa (Archiv)

Outdoorfestival Allgäu in Immenstadt

Am 1. Juni hat das Outdoorfestival Allgäu 2022 in Immenstadt-Bühl am Großen Alpsee begonnen. Im Rahmen des Festivals werden fast den gesamten Juni über verschiedene Touren und Kurse in den Bereichen Rad, Wasser, Wandern und Balance angeboten. Los geht es in dieser Woche zum Beispiel mit der Themenwoche Rad. Dazu gehört unter anderem ein Fahrrad-Reparatur-Kurs. Dieser findet am Freitag, 3. Juni um 13.30 Uhr im Fahrrad-Geschäft "Alpsee Bikes" in Immenstadt statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 25 Euro. Alle Informationen und Termine des Outdoorfestivals finden Sie hier.

Ikarus-Festival in Memmingen

Seit Donnerstagabend, 2. Juni, findet nach zwei Jahren Pause mit dem Ikarus-Festival wieder das größte Camping-Techno-Festival in Süddeutschland statt. Auf dem Gelände des Memminger Flughafens legen bis einschließlich Montag, 6. Juni insgesamt rund 120 verschiedene DJs aus der ganzen Welt auf. Noch gibt es einige Restkarten. Genaue Infos für Besucherinnen und Besuchern zu Karten, Programm und Camping lesen Sie hier.

Lesen Sie auch
##alternative##
Veranstaltungen am Wochenende im Allgäu

Viehscheid, Festival der Nationen oder Einkaufsnacht in Lindenberg: Das sind unsere Tipps fürs Wochenende

(Lesen Sie auch: So heiß wird der Festival-Sommer: Wer unter dem Allgäuer Himmel auftritt)

Bilderstrecke

Best-of "Ikarus-Festival" in Memmingen

Flohmärkte an Pfingstwochenende im Allgäu

Am langen Pfingstwochenende finden gleich mehrere Flohmärkte im Allgäu statt. In der All-Kart-Halle Kaufbeuren kommen Flohmarkt-Fans am Samstag, 4. Juni von acht bis vierzehn Uhr auf ihre Kosten. Am Sonntag geht es dann in Immenstadt und Füssen weiter. In Immenstadt findet der Flohmarkt von zehn bis fünfzehn Uhr auf dem Viehmarktplatz statt. Der Markt in Füssen findet auf dem Gelände des V-Markt-Parkplatzes statt und geht auch am Pfingstmontag noch weiter. An beiden Tagen ist er von zehn bis fünfzehn Uhr geöffnet.

Von Freitag, 3., bis Sonntag, 5. Juni, steht die Landsberger Altstadt zudem im Zeichen der Krämer: Der traditionelle Veitsmarkt findet jeweils von 10 bis 18 Uhr auf dem Hauptplatz, in der Fußgängerzone und auf dem Georg-Hellmair-Platz statt. Für Kinder gibt es ein Tigerenten-Rodeo.

Konzerte im Allgäu

Zum 17. Mal geht an Pfingsten der Internationale Kammerchor-Wettbewerb in Marktoberdorf über die Bühne. 300 Sängerinnen und Sänger aus den USA, Indonesien, Südafrika, Slowenien, Tschechien und Deutschland messen ihr Können in Allgäu. Am Samstag, 4. Juni, gibt es ab 20 Uhr ein Konzert in der Pfarrkirche St. Anna in Waal.

Die Band "The Burgles" lässt die Musik der Beatles am Freitag, 3. Juni, im Jordanpark wieder aufleben. Ab 19 Uhr spielen die vier Musiker im Biergarten Kult-Urig. Zurück in die 1950er geht es dann am Samstag. Mit Hits von Elvis, Buddy Holly und Johnny Cash bringen "The Catburys" die Rockabilly-Ära auf die Bühne. Beginn des Konzerts ist ebenfalls um 19 Uhr.

Tag der Musik: Sein „Comeback“ feiert der Tag der Musik. Die beliebte Veranstaltung des City-Managements geht am Samstag, 4. Juni, wieder über die Bühnen in der Innenstadt. Von 10 bis 17 Uhr können sich Besucherinnen und Besucher auf vielfältige Klänge beim Stadtbummel freuen. Es musizieren Leonie Leuchtenmüller und Tom Hauser, die „Smalltown Vibes“ und „Hackberry“ sowie „Lemonpepper“, „Fumble“ und viele weitere Bands. Klostersteige, beim Mühlrad, Auf’m Plätzle, Rathausplatz und St.-Mang-Platz sowie die Bereiche vor dem Künstlerhaus und dem Forum Allgäu sind die Standorte. Spenden gehen in diesem Jahr an die Kemptener Tafeln.

Internationale Chöre begegnen sich beim Kammerchor-Wettbewerb 2022 in Marktoberdorf.
Internationale Chöre begegnen sich beim Kammerchor-Wettbewerb 2022 in Marktoberdorf.
Bild: Günter Jansen, dpa (Symbolfoto)

Mehr Nachrichten aus dem Allgäu lesen Sie hier.

Bilderstrecke

Diese Sehenswürdigkeiten im Allgäu sollten Sie kennen