Veranstaltungs-Tipps im Allgäu

Toy-Run, Kunstmarkt oder Volksfest: Das ist am Wochenende im Allgäu geboten

In Marktoberdorf findet der Toy Run 2022 für einen guten Zweck statt. Aber auch sonst ist im Allgäu am Wochenende Einiges geboten.

In Marktoberdorf findet der Toy Run 2022 für einen guten Zweck statt. Aber auch sonst ist im Allgäu am Wochenende Einiges geboten.

Bild: Franz Moder (Archiv)

In Marktoberdorf findet der Toy Run 2022 für einen guten Zweck statt. Aber auch sonst ist im Allgäu am Wochenende Einiges geboten.

Bild: Franz Moder (Archiv)

Was ist im Allgäu los? Das Wochenende verspricht heiße Temperaturen und viele Veranstaltungen: Von Memmingen bis ins Oberallgäu - unsere Veranstaltungstipps.
18.06.2022 | Stand: 08:24 Uhr

Gute Aussichten: Das Wetter soll am Wochenende im Allgäu größtenteils schön werden, perfekt für Ausflüge und Unternehmungen. Was ist am Wochenende im Allgäu geboten? Wir geben einen Überblick die Veranstaltungen im Allgäu.

Samstag, 18. Juni: Stadtfest 2022 in Memmingen

Endlich wieder Stadtfest in Memmingen: Nach zwei Jahren Pause feiern die Memmingerinnen und Memminger am Samstag wieder auf dem Marktplatz. Start ist bereits um 10.30 Uhr, bis in den Abend hinein spielen verschiedene Musikkapellen in der Memminger Innenstadt. Gleichzeitig gibt es zahlreiche Stände, die Essen und Getränke anbieten. Der Eintritt ist frei. Mehr Details zum Programm erfahren Sie hier.

In Memmingen wird wieder gefeiert, das Stadtfest findet nach der Corona-Pause wieder statt.
In Memmingen wird wieder gefeiert, das Stadtfest findet nach der Corona-Pause wieder statt.
Bild: Roland Schraut (Archiv)

Ab Mittwoch, 15. Juni, bis 26. Juni: Volksfest in Füssen 2022

Auch in Füssen wird gefeiert: Start ist bereits am Mittwoch und das Fest geht bis 26. Juni. Hauptschauplatz ist der Festplatz, an dem wechselnde Bands spielen. Die Volksfest-Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 14 bis 23 Uhr und sonn- und feiertags von 11 bis 23 Uhr. Dazu gehört auch ein Festzelt mit Bewirtung, in dem die Bands spielen. Wer wann auftritt und mehr Details lesen Sie hier.

Freitag, 17. Juni: Kunstmarkt in Bühl

Wer es ruhiger angehen lassen möchte, kann den Kunstmarkt in Bühl besuchen. Er findet am Freitag von 11 bis 17 Uhr im Landschaftspark statt. Auf dem Markt findet man Keramiker, Besenmacher, verschiedene Schmuckarbeiten, Seifensieber, Korbmacher, Kunst aus Metall und Stein, Holz und Drechselarbeiten, Ledertaschen, Hüte, Filz- und Strickarbeiten, Glasbläser und Designer sowie einen Kunstmaler. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 17. Juni bis Sonntag, 19. Juni: Outdoor-Festival in Immenstadt und Umgebung

Natur-Liebhaber bekommen im Juni Einiges geboten: Das Outdoor Festival 2022 findet von 1. bis 26. Juni statt und auch am kommenden Wochenende gibt es verschiedene Programmpunkte zum Thema "Wandern". Es werden beispielsweise folgende Touren angeboten:

  • eine geführte Wanderung mit dem Titel "Hoch über dem Alpsee"
  • eine Wanderung im Naturpark Nagelfluhkette
  • eine geführt Nagelfluh-Gratwanderung

Lesen Sie auch
##alternative##
Events am Wochenende im Allgäu

Was ist am Wochenende im Allgäu geboten? Event-Tipps aus der Redaktion

Wie man sich anmelden kann und wo man Tickets bekommt, erfahren Sie auf der Website des Outdoor-Festivals.

Wer mit Kinderwagen oder Rollstuhl unterwegs ist, findet hier fünf Tipps für barrierefreie Wanderungen.

Samstag, 18. Juni: ToyRun 2022 in Marktoberdorf

Hier wird etwas mehr aufs Gas gedrückt: Beim 20. ToyRun in Marktoberdorf sind alle Fahrerinnen und Fahrer mit Motorrädern, Trikes, Quads, ATVs, Scootern etc. willkommen. Start der etwa 60 Kilometer langen Rundfahrt durch das südliche Ostallgäu ist der Festplatz. Mehr zum ToyRun in Marktoberdorf lesen Sie hier.

Sie wollen das schöne Wetter nutzen, aber nicht unbedingt eine Veranstaltung besuchen? Hier haben wir die neuen Trendsportarten im Allgäu einmal unter die Lupe genommen.