Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Beliebter Pfarrer und FC-Bayern-Fan

Abschied von Pfarrer Johann Mair in Stiefenhofen: „Du hast Spuren hinterlassen“

Verabschiedung Pfarrer Mair

Nach dem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche haben sich die Kirchenmitglieder aus Stiefenhofen, Grünenbach und Ebratshofen beim Stehempfang von Pfarrer Johann Mair verabschiedet.

Bild: Olaf Winkler

Nach dem Dankgottesdienst in der Pfarrkirche haben sich die Kirchenmitglieder aus Stiefenhofen, Grünenbach und Ebratshofen beim Stehempfang von Pfarrer Johann Mair verabschiedet.

Bild: Olaf Winkler

Bewusst stellt Pfarrer Johann Mair an das Ende seiner Zeit in Stiefenhofen einen Dankgottesdienst. In den Reden wird deutlich, warum er so beliebt war.
10.10.2021 | Stand: 18:05 Uhr

Das konnte auch kühles Herbstgrau, ein Krankenhausaufenthalt und Corona nicht verhindern: Viele Gläubige aus den Reihen der bisherigen Pfarreiengemeinschaft (PG) Stiefenhofen haben es sich am Sonntag nicht nehmen lassen, sich von Pfarrer Johann Mair zu verabschieden. Gemeinsam feierten sie mit ihm in der Pfarrkirche St. Martin einen Dankgottesdienst und kamen anschließend mit ihm im Freien bei einem Stehempfang nochmals ins Gespräch.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar