Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Babyboom am Bodensee

Krankenhaus: Asklepios-Klinik in Lindau bekommt neuen Kreißsaal

Die Asklepios-Klinik in Lindau ist das einzige Krankenhaus im Landkreis Lindau mit einem Kreißsaal.

Die Asklepios-Klinik in Lindau ist das einzige Krankenhaus im Landkreis Lindau mit einem Kreißsaal.

Bild: Waltraud Grubitzsch, dpa (Symbolbild)

Die Asklepios-Klinik in Lindau ist das einzige Krankenhaus im Landkreis Lindau mit einem Kreißsaal.

Bild: Waltraud Grubitzsch, dpa (Symbolbild)

Der Betreiber des Krankenhauses will mehr rund 820.000 Euro investieren. Was noch geplant ist und wieso das Landkreis Lindau ein Wörtchen mitreden darf.
02.05.2021 | Stand: 12:02 Uhr

Im Lindauer Krankenhaus stehen Bauarbeiten an: Dieses Mal geht es Klinikbetreiber Asklepios vor allem um Modernisierungen. Die Wasserleitungen in dem 70 Jahre alten Klinikgebäude sind zum Teil recht marode, für die Gebäudesteuerung gibt es nach den Worten von Geschäftsführer Boris Ebenthal oft keine Ersatzteile mehr. Zudem sollen die drei Räume des Kreißsaals erneuert werden. Die große Mehrheit der Kreisräte hält die insgesamt 820.000 Euro, die Asklepios investieren will, für gut angelegtes Geld.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat