Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Neuer Verzug

Bahnlinie Buchloe-Lindau: Sperre des Röthenbacher Bahnhofs verlängert

Grund für die andauernde Sperrung: Eine Fertigteilrahmenbrücke muss diesen Durchlass ersetzen.

Grund für die andauernde Sperrung: Eine Fertigteilrahmenbrücke muss diesen Durchlass ersetzen.

Bild: Daniel Boscariol

Grund für die andauernde Sperrung: Eine Fertigteilrahmenbrücke muss diesen Durchlass ersetzen.

Bild: Daniel Boscariol

Mit einem strengen Zeitplan will die Bahn eine Überführung am Röthenbacher Bahnhof sanieren. Die Arbeiten laufen zeitlich aus dem Ruder - mit Konsequenzen.

05.09.2020 | Stand: 09:19 Uhr

Wegen den Sanierungsarbeiten an einer Überführung am Röthenbacher Bahnhof musste die Bahn die Strecke Buchloe-Lindau sperren. Grund: Die bestehende Überführung wird durch eine neue Fertigteilrahmenbrücke ersetzt. Obwohl sich die Arbeiter auch am Wochenende und in der Nacht ins Zeug legten, wird die neue Brücke nicht im Zeitplan fertig. 

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat