Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Tierisches aus Wohmbrechts

Besonders sanfte Bienen: Welche Vorteile ein Westallgäuer Imker darin sieht

Benedikt Fritz aus Wohmbrechts ist seit sechs Jahren Hobbyimker mit Leidenschaft.

Benedikt Fritz aus Wohmbrechts ist seit sechs Jahren Hobbyimker mit Leidenschaft.

Bild: Susi Donner

Benedikt Fritz aus Wohmbrechts ist seit sechs Jahren Hobbyimker mit Leidenschaft.

Bild: Susi Donner

Benedikt Fritz hat die Imkerei für sich entdeckt. Warum er auf Handschuhe und Schutzanzug verzichtet und welche Rolle der Hochgrat dabei spielt.
Benedikt Fritz aus Wohmbrechts ist seit sechs Jahren Hobbyimker mit Leidenschaft.
Von Susi Donner
16.11.2020 | Stand: 18:11 Uhr

Vor etwa sechs Jahren hat Benedikt Fritz aus Wohmbrechts seine Leidenschaft für Bienen entdeckt. Begonnen hat er mit einem geschenkten Bienenvolk. Heute pflegt er etwa 20 Bienenvölker und züchtet besonders sanftmütige Bienen. In diesen Tagen bereitet er seine Bienenvölker auf die Winterruhe vor.

Paywall Login Bildmontage Berge Steg
Mit
mehr vom Allgäu
  • Unbeschränkter Zugang zu allen Inhalten auf allgäuer-zeitung.de
  • Exklusive Vorteile und Sonderaktionen für
    Abonnenten
  • Monatlich kündbar
  • ab 1,99 € / Monat