Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Sehr hohe Rücklaufquote nach Umfrage

Bevölkerung von Scheidegg würde aufs Auto verzichten - unter diesen Bedingungen

Mobilitätskonzept Scheidegg, Fußgänger

Mit der Schulnote 2 bewerten die Scheidegger den Fußgängerverkehr. Die beste Note bei der Umfrage zur Mobilität.

Bild: Caroline Mittermeier

Mit der Schulnote 2 bewerten die Scheidegger den Fußgängerverkehr. Die beste Note bei der Umfrage zur Mobilität.

Bild: Caroline Mittermeier

Scheidegg hat eine Mobilitätsumfrage durchgeführt. Ergebnis: 30-Minuten-Takt und Job-Ticket könnten die ÖPNV-Nutzung erhöhen. Was sich Bürger noch wünschen.
07.01.2022 | Stand: 11:33 Uhr

Die Scheidegger Bürger wünschen sich vor allem einen Ausbau des Radwegenetzes, weniger touristischen Verkehr und niedrigere Geschwindigkeiten im Ort. Das sind Ergebnisse einer Haushalts-Befragung in Sachen Mobilität. Bürgermeister Uli Pfanner spricht von einem „klaren Handlungsauftrag“.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar