Diesen Artikel lesen Sie nur mit
Kaum Masken, kaum Abstand

Corona-Protest in Wangen: Immer mehr gehen auf die Straße

Wangen Spaziergang

Der Protest gegen die Corona-Maßnahmen in Wangen hält an: Start und Zielpunkt des „Spaziergangs“ war der Bereich Herrenstraße/Marktplatz.

Bild: Bernd Treffler

Der Protest gegen die Corona-Maßnahmen in Wangen hält an: Start und Zielpunkt des „Spaziergangs“ war der Bereich Herrenstraße/Marktplatz.

Bild: Bernd Treffler

Laut Polizei sind zwischen 600 und 700 Teilnehmer durch Wangen gezogen. Die Veranstaltung war nicht angemeldet. Wie die Stadt auf den "Spaziergang" reagiert.
##alternative##
Von Bernd Treffler und Susi Weber
04.01.2022 | Stand: 17:16 Uhr

Zu einem weiteren sogenannten „Spaziergang“ haben sich am Montagabend in Wangens Altstadt wieder Hunderte Menschen getroffen, die den Corona-Maßnahmen kritisch gegenüberstehen. Erneut war die Veranstaltung nicht angemeldet, und diesmal nahmen laut Polizei sogar 600 bis 700 Leute an dem Protestzug teil – mehr als doppelt so viel wie vor einer Woche.

  • Unbegrenzt alle Artikel lesen
  • 1 Monat für nur 0,99 € testen
  • Monatlich kündbar