Straßensperrung bei Lindenberg

Die Straße nach Ried ist bald wieder frei

Die Straße zur Rehaklinik Ried in Lindenberg ist derzeit gesperrt.

Die Straße zur Rehaklinik Ried in Lindenberg ist derzeit gesperrt.

Bild: Lukas Huber

Die Straße zur Rehaklinik Ried in Lindenberg ist derzeit gesperrt.

Bild: Lukas Huber

Die Straße ist wegen einer Baustelle an der Rehaklinik in Lindenberg gesperrt. Wie lange das noch so bleibt.
02.11.2022 | Stand: 18:00 Uhr

So mancher Autofahrer, der von Lindenberg aus in den Ortsteil Ried oder von dort aus in Richtung Alpenstraße fahren wollte, staunte am Mittwochmorgen nicht schlecht: Dort war nämlich die Straße gesperrt und somit kein Durchkommen. Dies sei vom Landratsamt Lindau angeordnet worden, berichtete auf Nachfrage Thomas Geiger, Sachgebietsleiter für Öffentliche Ordnung, Verkehrswesen und Standesamt im Lindenberger Rathaus.

Als Grund nannte er Bauarbeiten am Parkdeck der Fachklinik Ried. „Für den Anschluss von Strom und Versorgungsleitungen musste die Straße aufgegraben werden.“ Wie bereits berichtet, wird das Deck derzeit von knapp 60 auf bald über 120 Stellplätze erweitert.

Lesen Sie dazu auch: "Es ist teils unerträglich": Die Rieder klagen über den Verkehr

Sperrung in Ried dauert wohl noch bis Donnerstag

Allzu lange dauern wird die Sperrung nach Ried nicht, denn laut Thomas Geiger sollen die Arbeiten an diesem Donnerstag abgeschlossen sein – und dann werde die Fahrbahn wieder für den Verkehr freigegeben. Bis dahin müssten Anwohner den Umweg über Scheidegg beziehungsweise Böserscheidegg in Kauf nehmen, von wo aus die Zufahrt möglich ist.